Gemeinsamer Theaterbesuch der Berufsfachschulen für Kinderpflege und Sozialpflege

Wie in jedem Jahr besuchten auch heuer wieder die Kinderpflege- und Sozialpflegeschüler*innen der 10. und 11. Klassen in der Adventszeit das Stadttheater Augsburg. Die Vorführung „Momo“ nach Michael Ende fand diesmal im Martinipark statt.

 

Eine neue Kulisse vor dem Schulhaus

Die Neugestaltung des Eingangsbereichs war Herrn Dr. Nebel, dem Schulleiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Höchstädt seit Beginn seiner Dienstzeit ein Anliegen. Es sollte etwas Repräsentatives, den Eingang betonendes und einer Schule für Gärtner würdiges haben.

 Höchstädter Vortragsreihe Gartenbau am Buß- und Bettag 2017

Diese Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr am 22.11.2017 wieder an unserer Schule angeboten.

Das Programm wurde von Herrn Staffner (Fachbetreuung Garten- und Landschaftsbau) und den Bayerischen Junggärtnern, die durch Frau Wolfrum und Frau Thomas vertreten waren, organisiert.

Anleiter*innentreffen an der Berufsfachschule für Kinderpflege

Im Schuljahr 2017/2018 werden an der Berufsfachschule für Kinderpflege 76 Schüler*innen zur Staatlich geprüften Kinderpflegerin ausgebildet. Aufgrund dieser hohen Schüler*innenzahl und somit der großen Zahl von Anleiter*innen aus den Kindertagesstätten (Kindergarten:

Pflanzaktion am Mühlenring

Die Schüler der Klasse 11G1 haben am 25.10. 2017 im Rahmen des Übungs-Unterrichts die Neugestaltung des Mühlenrings, einem stark frequentierten Verkehrskreisel der Stadt Höchstädt, umgesetzt.

Exkursion der Technikerschule zur Firma Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Am 26.07.2017 bekam die Technikerschule mit den Lehrern Hr. Mayr, Fr. Bottesch und dem Schulleiter, Hr. Dr. Nebel, einen Rundgang durch das Labor der Firma Grünbeck GmbH. Dies diente bereits als Vorbereitung für das Wahlpflichtfach Verfahrenstechnik im zweiten Jahr. Ein Mitarbeiter von der Firma Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH begrüßte uns dazu Nachmittags im Foyer. Er gab uns einen halbstündigen Überblick über das Unternehmen mit seinen 500 Mitarbeitern in Höchstädt.

Abschlussfeier der Technikerschule am 21.07.2017

Wir von der Technikerschule durften auch 2017 wieder unsere Abschlussfeier im Rahmen der Abschlussfeier der Berufsfachschulen veranstalten, dabei das festliche Rahmenprogramm genießen und auch etwas dazu beitragen. Nach dem Besuch des Gottesdienstes traf man sich um 9:30 Uhr im Rittersaal des Schlosses Höchstädt.

Grund zur Freude und zum Feiern

Der Fachbereich Kinderpflege/Fachpraxis konnte nach einer einjährigen Planungs- und Bauphase am Dienstag, den 11. Juli 2017, seinen neu errichteten Fachraum einweihen. Schulleiter Dr. Nebel dankte an erster Stelle Frau Wunderle vom Landratsamt Dillingen, da sie die Schule von Anfang an mit hoher Professionalität, Sachverstand und Wohlwollen beraten und unterstützt hatte.

Am 10. und 11. Juli befand sich die Klasse TK-1 der Technikerschule auf Ausflug. Am Montag, den 10. trafen wir uns in der Früh in Wildpoldsried.  Da es sich um den Ort um einen Vorreiter in der Nutzung regenerativer Energien handelt, genießt es Weltruf. So war es kein Zufall, dass wir mit einer brasilianischen Delegation eine Besichtigung der regenerativen Energiequellen unternahmen. Dabei wurden uns der Windpark, eine von mehreren Biogasanlagen sowie weitere Energie- und Naturschutzprojekte vorgestellt. Am Nachmittag hatten wir die Gelegenheit, die Firma Sonnen GmbH zu besuchten, einer der Marktführer bei der Herstellung von Stromspeicher. Anschließend fuhren wir auf den Campingplatz nach Sulzberg und ließen den Tag gemütlich beim Grillen ausklingen. Am nächsten Tag war frühes Aufstehen angesagt: Es ging zum Wildwasser-Rafting, um die Klassenzusammenhalt zu stärken.