Berufsausbildung zur/zum

  • Gärtner/-in Fachrichtung Baumschule

 Termine 2018/ 19

Datum Veranstaltung/Thema Ort
September 2018
Fr 15.09. GalaBau Messe Nürnberg
Oktober 2018
Do 11.10. Herkunft der Obstgehölze Berufsschule Höchstädt
November 2018
Mo 20.11. Prüfungsfragensitzung AELF Fürth

Mi 22.11.

Buß- u. Bettag

Vortragsreihe Gartenbau Berufsschule Höchstädt
Dezember 2018
Do 06.12. Prüfungsfragensitzung AELF Friedberg
Januar 2019
Fr 18.01. Veredeln von Obstgehölzen Berufsschule Höchstädt
Mi 23.01.-Do 24.01. Besuch der IPM Messe Essen

Do 24.01.

 

Schriftliche Abschlussprüfung Berufsschule Höchstädt
Fr 25.01. Korrektur der schriftlichen Abschlussprüfung Berufsschule Höchstädt
Februar 2019
Mi 06.02. Berufswettbewerb Berufsschule Höchstädt
Di 12.02. Praktische und mündliche Abschlussprüfung Berufsbildungswerk Dürrlauingen
März 2019
Fr 29.03.

Botanische Wanderung

(wetterabhängig)

Eselsburger Tal
April 2019
     
Mai 2019
     
Juni 2019
Di 04.06. Zwischenprüfung Süd-West Berufsschule Höchstädt

Mi 05.06.- So 09.06.

 

Lehrfahrt Italien

Südtirol

Pistoia

Do 21.06. Schriftliche Abschlussprüfung Berufsschule Höchstädt
Fr 22.06. Korrektur der schriftlichen Abschlussprüfung Berufsschule Höchstädt
Juli 2019
  Praktische und mündliche Abschlussprüfungen  
  Praktische und mündliche Abschlussprüfungen

Baumschule Patzlsberger

Postau-Unholzing

  Praktische und mündliche Abschlussprüfungen  
  Praktische und mündliche Abschlussprüfungen Städt. Baumschule München
  Praktische und mündliche Abschlussprüfungen  

Mi 17.07.

(statt Fr 19.07.)

Okulation von Obst und Rosen Berufsschule Höchstädt
Fr 19.07. Freisprechungsfeier Schloss Höchstädt

Sa 20.07.-Mi 24.07.

(alternativ)

Lehrfahrt Italien

(„Abschlussfahrt“)

Südtirol

Pistoia

Berufsbild

weitere Berufschancen als:

  • Baumschulist oder Baumschuler
  • Landschaftsgärtner
  • Baumpfleger
  • Kundenberater im Gartenmarkt

Anforderungsprofil

Ich will

  • Gehölze kennenlernen, vermehren, pflegen, im Handel zukaufen nach Bedarf und an Kunden verkaufen

Was muss ich mitbringen?

  • Freude am Umgang mit Pflanzen im Freiland und den erforderlichen Kulturräumen
  • Im Verkauf Kontaktfreude zu Kunden
  • Kreativität in der Warenaufbereitung
  • Geschick im Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und technischen Einrichtungen des Gartenbaus
  • Eine gewisse Wahrnehmung für Lebensprozesse in der Natur, die das Wachstum der Pflanzen beeinflussen

Was spricht gegen eine Ausbildung in diesem Beruf?

  • Allergien gegen Pflanzen

Ausbildung & Praktikum

Gliederung der Ausbildung:

  • Schulischer Teil in der Berufsfachschule
  • Praktischer Teil in Ausbildungsbetrieb

Abschluss

Berufsabschluss :

Nach bestandener Abschlussprüfung wird den Schülerinnen und Schülern der anerkannte Berufsabschluss
Gärtner
zuerkannt.

Anmerkung:

Bei einem Notendurchschnitt bis 3,0 im Abschlusszeugnis der Berufsschule und dem Nachweis von mindestens ausreichenden Englischkenntnissen auf Basis eines fünfjährigen Unterrichts wird der Mittlere Schulabschluss zuerkannt.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Ausbildungsvertrag
  • Zeugnis der zuletzt besuchten Schule

Kollegium

baumschule kollegium Kopie